Information

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wenn Sie in diesem Schuljahr eine Betreuung Ihrer Schulkinder über die Unterrichtszeiten hinaus benötigen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind durch pädagogisches Fachpersonal an der Schule betreuen zu lassen.

In der Grundschule wird dies als „kind- und familiengerechte Mittagsbetreuung“ bezeichnet, in der Mittelschule als „Offene Ganztagesschule“. In der Organisation trennen wir jedoch nicht zwingend zwischen Grundschule und Mittelschule, sondern achten auf bedarfsgerechte Unterstützung und Gruppenbildung.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Betreuungszeiten

Montag – Donnerstag:     7.00 Uhr – 7.45 Uhr & 11.20 Uhr – 16.00 Uhr

Freitags:                          7.00 Uhr – 7.45 Uhr & 11.20 Uhr – 14:00 Uhr

Die Buchungszeiten orientieren sich an Ihrem persönlichen Bedarf.

 

Unsere Abholzeiten lauten wie folgt:

11:20 Uhr, 12:15 Uhr, 13:00 Uhr, 14:00 Uhr, 15:15 Uhr und 16:00 Uhr.

Die Betreuung von 7.00 Uhr – 7.45 Uhr ist kostenfrei.

Das Mittagessen ist für die Kinder, die über 13:00 Uhr hinaus betreut werden, verbindlich.

Nähere Informationen bezüglich der Betreuungsmodelle und Kosten, finden Sie in der Nutzungs- und Gebührensatzung der Marktgemeinde Weiler- Simmerberg, welche Sie im Downloadcenter der Schulhomepage nachlesen können. Dort finden Sie auch das Anmeldeformular für die Betreuung.

Die Offene Ganztagesschule für die Mittelschüler ist kostenfrei.

Diese unterschiedliche Regelung kommt vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Das Mittagessen für die Mittelschüler ist nicht verpflichtend, jedoch aufgrund unseres pädagogischen Konzeptes wünschenswert.

 

Der Besuch ihrer Kinder in unserer Einrichtung gestaltet sich durch verschiedene Sport-. Spiel- und Kreativangebote, sowie eine Hausaufgaben- und Lernzeit. Diese findet in der Regel von 14:00 Uhr bis 15:15 Uhr statt.

Integration

Kinder mit erhöhtem Förderbedarf (z.B. mit Teilleistungsstörungen wie AD(H)S, LRS und anderen Entwicklungshemmnissen) werden durch eine gezielte Förderung auf Antrag der Familien beim Jugendamt unterstützt.

 

Eltern- Kind- Aktionen und Projektarbeiten finden nach Bedarf und in Zusammenarbeit mit der Jugendsozialarbeit statt.

Wir sehen uns in einer Erziehungspartnerschaft mit Ihnen als Eltern.

 

Anmeldeformulare für die Mittagsbetreuung und die Offene Ganztagesschule können Sie unter der Rubrik "Download" herunterladen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.