Wiederbelebung macht Schule - Projekt in der Mittelschule Weiler

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

prüfen - rufen - drücken - schocken rettet im Notfall das Leben

Am 13.7.2016 starteten wir in der Mittelschule Weiler das Projekt: Schüler retten Leben - Wiederbelebung beim plötzlichen Herztod

 

Mädchen und Jungen im Alter von 14 Jahren erfahren Ursache und Zeichen des Herz-Kreislaufstillstandes und erlernen das richtige, lebensrettende Handeln.

Dr. Bernd Ferber und Roland Gaisser initiierten dieses Projekt, vermittelten in einer Fortbildungsveranstaltung alle wichtigen Kenntnisse und organisierten über Spenden eine Schulungsbox mit 15 Wiederbelebungspuppen.

Rektorin Frau Sanktjohanser, Konrektorin Frau Schneider, das Kollegenteam der Klassenstufen 7-9 und die 4 Schulsanitäter aus der 8. Klasse nahmen teil bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt:

In der Schulungsbox sind 15 wiederverwendbaren Puppen der Fa. Lerdal enthalten - Kostenpunkt 1.203 €. Mit diesen Puppen konnten alle anwesenden Personen die Herzdruckmassage praktisch üben. Unsere Schulsanitäter überzeugten mit viel Vorwissen. Die fachliche Unterrichtung in die Thematik des Herz-Kreislauf-Stillstandes und die intensive Schulung in der richtigen Technik der Herzdruckmassage erfolgte durch Dr. Bernd Ferber und Roman Gaisser. Ein herzliches Dankeschön geht an die beiden Referenten, die sich mit herausragendem Fachwissen und immenser Leidenschaft für die Sache einsetzen.

Die Puppen stehen nun den Lehrkräften für die Ausbildung der Schüler in Zukunft jederzeit zur Verfügung. Ein herzlicher Dank geht an die Spender:

Ilg Stiftung, Siltec, Concrete Rudolph, Raiba Weiler, Sparkasse Weiler

Was ist noch geplant: Die sofort begonnene und konsequent durchgeführte Herzdruckmassage ist bei jedem Herz-Kreislaufstillstand unabdingbar. Die zusätzliche Anwendung eines schnell verfügbaren Defibrillators ist erforderlich, um das flimmernde Herz wieder in einen normalen Rhythmus zu bringen. Ein AED im Bereich Mittelschule würde auch den Sportlern in der angrenzenden Turnhalle im Notfall hilfreich zur Verfügung stehen.

Spenden sind willkommen, in der Marktgemeinde Weiler ist ein Unterkonto vorhanden (Spendenquittung wird ausgestellt)

Bankverbindung Gemeinde Weiler-Simmerberg DE47 7315 0000 0000 2500 76 BYLADEM1MLM

DE74 7336 9823 0000 3120 96 GENODEF1WWA

Kennwort: Wiederbelebungsmaßnahmen Mittelschule Weiler

Weitere Informationen finden Sie auf der Internet-Seite: www.laienreanimation.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.