Leichtathletikfest der Grundschule

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei strahlendem Sonnenschein fand dieses Jahr am 10. Juli wieder das Sportfest der Grundschule Weiler statt. An 7 Stationen konnten die Schüler ihr Können unter Beweis stellen.

Jede Grundschulklasse wurde von zwei Schülern aus der 7. Klasse der Mittelschule an die verschiedenen Stationen begleitet. Die Kooperation zwischen den „Großen“ und den „Kleinen“ funktionierte problemlos und bereitete beiden Seiten viel Freude. An der ersten Station, dem Hindernislauf, galt es möglichst schnell Bananenkisten und Stangen zu überwinden und zu umgehen. Beim Zielwurf mussten viele Schüler einsehen, dass die Ringe mit dem Tennisball doch nicht so leicht zu treffen waren wie es zunächst aussah. Viel Freude bereitete den Schülern auch das Pedalo-Wettrennen, bei dem immer vier Kinder um die Wette fahren mussten. Schwer, im wahrsten Sinne des Wortes, war dann aber wieder das Medizinballstoßen. Neben diesen ungewöhnlichen Disziplinen gingen die Schüler auch alle bei den herkömmlichen Disziplinen wie 50 m-Sprint, dem Weitsprung und dem Weitwurf an den Start.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok