Buchstabenfest der Erstklässler

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem die Erstklässer gegen Ende des Schuljahres alle Buchstaben gelernt hatten, feierten sie ein Buchstabenfest. In verschiedenenen Stationen standen die Buchstaben im Mittelpunkt. So durften sie Sandpapierbuchstaben und Holzbuchstaben fühlen und anschließend drucken. Eigene Wörter sollten notiert werden, zu denen vorher der Anfangsbuchstabe gezogen wurde. 

Die Buchstabenrätsel bereiteten den Kindern ebenfalls viel Freude. Denn was ist wohl ein Z mit schwarzen Steifen? Auch mussten sie in Gruppen verschiedene Buchstaben mit ihrem Körper legen. Hier war der ganze Körper  gefordert.

Nach Abschluss des Festes bekam jeder noch Russisch Brot. Auch hier ließen sich die Kinder die Buchstaben "schmecken"!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok