Neue Spielgeräte für die Spielegarage

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch in diesem Schuljahr konnten sich die Schüler der Grund- und Mittelschule Weiler über neue Spiel- und Sportgeräte für ihre Spielegarage freuen. Als vor einigen Jahren die Idee der Spielgarage entwickelt wurde, stand sowohl die Freude der Kinder an der Bewegung im Blickpunkt als auch die Verbesserung ihrer Geschicklichkeit. Ein wichtiger Aspekt war auch die Förderung des sozialen Umgangs der Kinder. So wird die Spielegarage in der Pause, im Sportunterricht und vor allem auch am Nachmittag von der Ganztagesbetreuung genutzt.

Das Angebot kann sich mittlerweile sehen lassen:

Tischtennisplatte, Einräder, verschiedene Rollbretter, Pedalos, Trampolin, großes „Vier gewinnt“, Punching-Ball, Boxsack, verschiedene Wurf- und Rückschlagspiele, Bälle, Seile, Reifen, Materialien zum Jonglieren und vieles mehr.

Unterstützt hat dieses Projekt mit 1000 € Gerd Ilg mit seiner Stiftung. Für diese Unterstützung möchte sich die Schule und besonders die Kinder recht herzlich bedanken.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok