Wanderprojekt "Rheinsteig" der Klasse 8a vom 8.7.-14.7.2012

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beitragsseiten

Im Rahmen eines freiwilligen Wanderprojekts haben 15 Schülerinnen und Schüler der 8a erfolgreich eine einwöchige Wanderung auf dem 320 Kilometer langen "Rheinsteig" bewältigt.

Zu Fuß zurückgelegt wurde dabei eine Strecke von insgesamt rund 90 km und über 2000 Höhenmetern im Aufstieg zwischen den Orten Rüdesheim und Koblenz. Dieser Teilabschnitt des Oberen Mittelrheintals wurde im Jahr 2002 durch die Aufnahme in die Welterbeliste der UNESCO geadelt und zählt nicht zuletzt wegen seiner landschaftlichen Schönheit, seiner kulturellen Bedeutung und seiner enormen Burgen und Schlösserdichte zu einem der schönsten Fernwanderwege Deutschlands.

Übernachtet haben die Teilnehmer in Räumen und Turnhallen von Schulen, in einem Vereinsheim und einem Bürgerhaus. Auch mussten sich die Jugendlichen stets selbst verköstigen. Dafür stand ihnen ein großer Gaskocher der Lindenberger Pfadfinder zur Verfügung. Nur das schwere Gepäck wurde mit einem Begleitfahrzeug, das der DAV Sektion Lindenberg zur Verfügung stellte, zum jeweiligen Etappenziel transportiert.

Höhepunkt der Wanderung war die "Königsetappe" zum weltbekannten Felsen der Loreley, wo die Schüler das gleichnamige Gedicht von Heinrich Heine aufsagten. Die letzten 20 km nach Koblenz wurde mit dem Rheinschiff zurückgelegt, so dass die Schüler die Einmaligkeit dieser Kulturlandschaft auch aus einer anderen Perspektive erlebten. Zum Ausklang dieser einmaligen Wanderwoche besichtigten die Jugendlichen das geschichtsträchtige "Deutsche Eck", dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

Organisiert und  durchgeführt haben dieses Wanderprojekt der Klassenlehrer Stefan Sontheim zusammen mit der Hauswirtschaftslehrerin Mathilde Riegger. Als zusätzliche Begleitperson war der Lehrer Stefan Kasper dabei.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.