Besuch bei der Feuerwehr

Am Dienstag den 4.6.19 besuchten wir die Feuerwehr.

 image4

 

 

Am Anfang waren wir im Übungsraum und ein Feuerwehrmann hat uns etwas über Einsätze erzählt. Dann haben wir uns in Gruppen eingeteilt.

image1

Die Kleidung ist dreimal so dick wie eine Schneehose.

image2

Wenn man alle Schläuche zusammensteckt sind sie 2000 Meter lang. Man hat uns erzählt, dass im Jahr mindestens 63 Einsätze sind. Der schlimmste Brand war kaum zu löschen, weil es so windig war. Sie haben bis 1 Uhr nachts gebraucht.

image3

Am Ende haben sie noch die Drehleiter hochfahren lassen, sie ist 32 Meter hoch. Und danach haben sie noch die Sirene angemacht. Interessant fand ich, dass die Rettungsschere 30 kg wiegt. Am besten gefallen hat mir, wo man die Drehleiter ausgefahren hat.

image5

Julina Warza, Klasse 3b

Im Rahmen des HSU- Unterrichts (Thema Feuer) besuchten die Klassen 3a und 3b am Dienstag vor den Pfingstferien die Feuerwehr in Weiler. Im Namen der beiden Klassen möchten wir uns sehr für das Engagement und den tollen, lehrreichen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr Weiler bedanken.

J. Pöhlmann und J. Müller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok