ARD Wissen

Wissens- und Bildungsthemen der ARD: News und Hintergründe aus den Bereichen Forschung, Technik, Natur, Kosmos, Alltagswissen, Abenteuer, Reisen.
  1. Bei dem Konzert der legendären Elektro-Band Kraftwerk in Stuttgart wurde der deutsche Astronaut Alexander Gerst live zugeschaltet - von der Internationalen Raumstation ISS. Und gab sogar ein Duett.
  2. Beim romantischen Sternegucken kann man ab jetzt mit dem Satz punkten: "In drei Minuten sehen wir die ISS genau dort!". Mit speziellen Apps kann man den Flug der ISS mitverfolgen.
  3. In den kommenden drei Wochen ist wieder die Internationale Raumstation am Firmament über Deutschland zu sehen. In dem Komplex in der Umlaufbahn halten sich derzeit sechs Menschen auf, darunter der Hohenloher Geophysiker Alexander Gerst.
  4. Am 6. Juni 2018 fliegt Alexander Gerst erneut zur ISS. Sechs Monate soll sein Aufenthalt im All dauern. Die Hälfte der Zeit wird er - als erster Deutscher - Kommandant der Internationalen Raumstation sein.
  5. Es geht los: Die Sojus-Rakete wird aufgerichtet, die letzte Pressekonferenz, dann steigen Alexander Gerst und seine Astronauten-Kollegen in die Raumanzüge und die Kapsel, in der sie zwei Tage lang zur ISS reisen. Wir haben die Bilder vom Start.
  6. Am 06.06.2018 startet Alexander Gerst zum zweiten Mal in seinem Leben ins All. Sein Ziel: Die internationale Raumstation ISS, seine vorübergehend neue Wohnung. Doch so neu ist diese gar nicht für ihn: Bei seinem ersten Aufenthalt in der ISS im November 2014 gab Alexander Gerst eine Führung durch...
  7. Am 22. Juli 2018 wird Prinz George, das älteste der drei Kinder von Prinz William und Herzogin Kate, schon fünf Jahre alt! Ein richtig Großer also, der übrigens schon in die Vorschule geht.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok