Wohlfühltag in Simmerberg

Am Dienstag, den 26.9.17, hatten die Kinder der Grundschule Simmerberg einen ganz besonderen Schultag. Der Elternbeirat hatte mit den Lehrern zusammen einen Wohlfühltag organisiert. Statt Mathe oder Deutsch standen an diesem Tag die verschiedenen Sinne der Kinder im Vordergrund.

Aus sieben verschiedenen Workshops konnten sich die Kinder vier aussuchen und ihren Körper dabei einmal ganz speziell erleben.

Ein besonderes Sinn- und Klangerlebnis konnten sie unter der Leitung von Fr. Gehrent erleben. Mit verschiedenen Klangschalen, Rasseln und Trommeln konnten die Kinder in die Welt der Klänge abtauchen und ihre Wirkung erspüren.

Bei einer Fußmassage mit Fr. Eckart lernten die Kinder die verschiedenen Reflexzonen und ihre Wirkungen kennen. Sie massierten sich gegenseitig ihre Füße, verwendeten dabei verschiedene Duftöle und nahmen wahr, wie entspannend so eine kleine Massage sein kann.

Eine andere Form der Entspannung erfuhren die Teilnehmer mit Frau Blank bei der progressiven Muskelentspannung. Nach der Anspannung der verschiedenen Muskeln folgte eine angenehme Entspannung.

Frau Waltner entführte die  Kinder auf den Weg in „ein eine andere Welt“. Mit einer meditativen Traumreise wurden die Kinder auf eine spannende Reise durch ihre Phantasie geschickt.

Sportlich fit ging es bei der Tanzschule Geiger zu. Sie zeigte der Kindern, wie man sich zu cooler Musik lässig und gekonnt bewegt.

Von Herrn Lesser wurden die Kinder in die fernöstliche Welt des Aikido eingeführt, deren Grundprinzip eine friedvolle Lösung bei allen Konflikten beinhaltet. Gefragt sind Konzentration und Körperbeherrschung und so sind auch hier die verschiedenen Sinne und Wahrnehmung ganz wichtig.

Mit ihren Lehrerinnen tauchten die Kinder ihre Nasen in die Welt der Düfte ein. Sie erschnupperten ihre Lieblingsdürfte und bastelten sich dann ein eigenes  Duftsäckchen.

Damit auch der Geschmackssinn nicht zu kurz kam, gab es zur Pause ein super leckeres gesundes Buffet. Die Eltern halfen fest mit und stellten gemeinsam eine vielfältige, kulinarische Reise für die Kinder zusammen.

Für die Kinder und auch Lehrer war dies ein ganz besonderer Tag, der allen viel Spaß gemacht hat.

Zum Abschluss des Tages waren sich alle einig:

Schön sich in der Schule so wohl zu fühlen.

Senta Hölzle